Oktober

US THE DUO

more infos soon

US THE DUO

more infos soon

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Weitersagen

BENJAMIN FRANCIS LEFTWICH

BENJAMIN FRANCIS LEFTWICH |…

BENJAMIN FRANCIS LEFTWICH

BENJAMIN FRANCIS LEFTWICH | Live 2016

Bei all den Möglichkeiten die einem das Leben bietet, muss manchmal eine Tür geschlossen werden, um mit etwas Neuem beginnen zu können. Dies war auch bei Benjamin Francis Leftwich und seinem sehnsüchtig erwartetem, neuem Album „After The Rain“ der Fall. Am 19. August wird es über Dirty Hit (Wolf Alice, The 1975) erscheinen und mit „Tilikum“ kann man auch schon den ersten Song hören. Nach dem Release seines hochgelobten Debüt „Last Smoke Before The Snowstorm“ aus dem Jahre 2011 änderte sich Leftwitchs Lebensweg in eine unerwartete Richtung, als er durch die härteste Phase seine Lebens ging: der Verlust seines Vaters, der wichtigsten Inspirationsquelle des Künstlers.

Am bisherigen Höhepunkt seiner Karriere und gefangen zwischen Touren und der Pflege seines kranken Vaters, lud Benjamin Produzenten in seine Heimatstadt ein, um an neuem Material arbeiten zu können. Allerdings ohne großen Erfolg, so dass er beschloss eine musikalische Pause einzulegen, nachdem sein Vater verstarb. Nun, fünf Jahre nach seinem Debüt, kehrt Leftwich mit „Tilikum“ zurück, dem ersten Stück aus dem von Charlie Andrew (Alt-J, Money) produziertem neuen Album. Ein Werk, dessen Sound den Weg Benjamins zu seinem inneren Frieden aufzeigt. Geschrieben in den Monaten, in jenen er am Tiefpunkt war, entstanden Songs zwischen Licht und Dunkelheit. Ein Album, das filigran und erhaben zugleich ist, melancholisch und doch optimistisch und jederzeit zeitlos.

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Weitersagen

RAY SHAMES – CD Live Premiere "Zirkus des Lebens"

Wer ist Ray Shames? Ray Sha…

  • € 15,–
  • € 18,–

RAY SHAMES – CD Live Premiere "Zirkus des Lebens"

Wer ist Ray Shames? Ray Shames ist ein virtueller Mensch, dessen ganz normaler Wahnsinn sich in seinen musikalischen Darbietungen widerspiegelt, in welchen sich Jede und Jeder von uns selbst erkennt: im Zirkus des Lebens!

Von himmelhochjauchzend bis hin zu todebetrübt. Ray Shames lebt seine Emotionen untermalt von elektronischer Pop/Rock Musik, deutschen Texten gemischt mit englischen Einwürfen und kunterbunten Visuals aus, während er mit einem Koffer voller Geld durch die Welt reist, welche er hinter sich lassen möchte.

Der Job, die Frauen, das Geld alles hat bei Ihm Spuren hinterlassen, aber er kann nicht anders! Und damit dreht sich schon wieder alles um Ihn! Tja, sehen Sie selbst! Treten sie ein in den “Zirkus des Lebens” von Ray Shames! (und erkennen Sie Sich selbst….)

Weitere Infos auf: www.rayshames.com Facebook: https://www.facebook.com/rayshames

Line up: Ray Shames – vocals Deniz Malatyali – vocals Rupert Träxler – guitars Wolfgang Bayer – keyboards Jürgen Groiss – drums Chris Campregher – electronics, visuals

Vorverkauf-Link: https://eventjet.at/ticketjet/event/5901

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr
Location:ChAYA FUERA Kandlgasse 19-21, 1070 Wien
Vorverkauf:€ 15,– zzgl. Gebühren
Abendkasse:€ 18,–

Weitersagen

SCOTT FAGAN

—————————…

SCOTT FAGAN


Scott Fagan

“A taste of Scott Walker, a flicker of Bowie, Lou Reed and Tim Hardin, but a sound that is purely and utterly Fagan” – so beschreibt die Zeitung The Guardian den Folksänger Scott Fagan. Wieso ihm sein außergewöhnliches Talent in den 1960er Jahren nicht zu mehr Bekanntheit verhalf, bleibt ein Rätsel. Im letzten Jahr wurde sein Debütalbum “South Atlantic Blues” aus dem Jahr 1968 neu aufgelegt. Ein wahrlich in Vergessenheit geratenes Meisterwerk – gefühlvoll, intensiv und mystisch. Scott Fagan begibt sich außerdem auf seine erste Europa-Tour.

Tickets: www.musicticket.at www.oeticket.com und 01 / 96096 In jeder Bank Austria (Ermäßigung für Ticketing-Kunden) sowie unter ticketing.bankaustria.at. Ermäßigte Tickets für 14-19 Jährige sind bei JugendTicket im oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier gegen Vorlage eines Ausweises erhältlich.

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Weitersagen

November

TAXIWARS

TaxiWars ist das Ergebnis e…

TAXIWARS

TaxiWars ist das Ergebnis einer sowohl unberechenbaren als auch sehr intensiven Zusammenarbeit zwischen dEUS -Frontmann Tom Barman und Saxophonist Robin Verheyen. Ihre Musik ist eine Mischung aus losen Ideen und diversen Jam Sessions und daraus wurde – TaxiWars. JazzNotJazz, Spoken Word, Songs, Rap, Parlando – man nenne es wie man möchte – ein sehr interessantes Unikat jedenfalls.

Saxophonist Robin Verheyen hat sich als Nachwuchstalent in der Welt des Jazz und der Klassik etabliert. Er hat bisher zwei Albem mit dem Robin Verheyen NY Quartet herausgebracht und unter anderem mit Marc Copland, Ravi Coltrane, Narcissus, Gary Peacok und Joey Baron zusammengespielt.

Tom Barman kennt man schon ein wenig länger: seit 1994 ist er Frontman der Band dEUS mit der er über eine Million Alben verkauft hat. Außerdem führte er 2003 beim Film Any Way the Wind Blows regie und brachte die gefeierten Jazz Compilations That’s Blue + Painters Talking (Blue Note, 2006) und Living on Impulse (Impulse!, 2012) heraus.

Barman und Verheyen schaffen es Jazz und Poesie in energetisch-gefühlvollen Liedern zu vereinen. Das zweite Album von TaxiWars erscheint am 7. Oktober bei Universal Jazz International.

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Weitersagen

TAYLOR DAVIS

Taylor Davis “Live in Conce…

TAYLOR DAVIS

Taylor Davis “Live in Concert” | 12.11.2016, Chaya Fuera Wien

Die klassisch ausgebildete Violinistin und Komponistin Taylor Davis hat 2010 – ihrer Leidenschaft für Filmmusik und Videospiele geschuldet – den YouTube-Channel „ViolinTay“ gelauncht, der sich sehr rasch größter Popularität erfreuen konnte.

Fünf Jahre, mehr als 140 Videos und beinahe 200 Millionen Views später ist sie nun eine der aufstrebendsten Künstlerinnen des digitalen Zeitalters. Fünf auf Videospiel-, Anime- und Filmsoundtracks basierende Alben, eine Weihnachts-CD sowie ihr eigenständiges Debüt – das es bis auf Platz 10 der Billboard Classical Charts schaffte – haben ihren Stellenwert auch abseits von YouTube gefestigt und ihr unzählige Auftritte in Großbritannien und den USA verschafft. Abgesehen von diversen Video Conventions weltweit sind längst auch die großen Bühnen rund um den Globus ihr zuhause.

Neben regelmäßigen erstklassigen Releases auf ihrem YouTube-Channel finden ihre Violin-Solis auch immer wieder Einzug in Videospiel-Soundtracks.

Im Spätherbst kommt die talentierte Geigerin aus Illinois auch wieder nach Europa und macht am 12.11.2016 erneut im Chaya Fuera in Wien Halt – im Gepäck ein mitreißender Live-Mix mit vielen epischen Partituren und dem einen oder anderen Stück aus dem neuen Album.

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Weitersagen

ANDREAS KÜMMERT & BAND

„Andreas Kümmert & Band – T…

  • € 27,–

ANDREAS KÜMMERT & BAND

„Andreas Kümmert & Band – Tour 2016“ |

Andreas Kümmert zerschmettert die herrschende Vorstellung dessen, was ein Popstar zu tun und zu sein hat. Der 29-jährige aus Gemünden am Main hat 2014 mit „Here I Am“ das bislang wichtigste Album seiner Karriere aufgenommen. Es ist geschult am Blues, Rock und Soul einer längst vergangenen Zeit – und getragen von einer tatsächlich einzigartigen Stimme.

Andreas Kümmert ist sich auch nach den bemerkenswerten Siegen von “The Voice of Germany” in 2013 oder seinem Sieg beim deutschen “Eurovison Vorentscheid” 2015 treu geblieben. Er hatte eine Karriere vor dem Fernsehen und er wird auch danach eine haben. Es mag wie ein Klischee klingen, aber ihm ging es tatsächlich nie um Ruhm, sondern stets nur um die Musik.

“Ich denke, dass Musik etwas Magisches ist. Deswegen kann ich auch nicht näher erklären, was ich tue. Ich folge einfach meinem Bauchgefühl und tue das, was ich für richtig halte.” Glaubt man dem Bauchgefühl seiner zahlreichen Fans, dann kann er damit so falsch nicht liegen. Im November 2016 ist er wieder live zu sehen in Österreich!

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr
Abendkasse:€ 27,–

Vorverkaufsstellen

Weitersagen

SARAH & PIETRO

Sarah & Pietro starten ihr …

SARAH & PIETRO

Sarah & Pietro starten ihr “Teil von uns” Tour am 7.11.2016 in Berlin Im März veröffentlichten Sarah & Pietro bei Kick-Media Music „Teil von mir“, ihr erstes deutschsprachiges Album. Im Herbst gehen die beiden damit auf Tournee. Am 7. November starten Sarah & Pietro Lombardi in Berlin ihre Tour 2016. Unter dem Titel „Teil von uns – Die Fan-Events zum aktuellen Album“ geben das Paar und ihre Live-Band bis zum 1. Dezember 13 Konzerte. Der Vorverkauf startet am Mittwoch dem 11.05.2016 um 16:00 Uhr unter stagelink.com/sarah-pietro. Über dieses Portal hatten die Fans zuvor die Möglichkeit, die Städte, in denen die Lombardis auftreten, selbst zu bestimmen. Auf der Reiseroute der beiden stehen diese Termine:

07.11.2016 – Berlin – Franz Club 08.11.2016 – Hamburg – Stage Club 09.11.2016 – Hannover – Faust 10.11.2016 – Köln – Luxor 13.11.2016 – Karlsruhe – Fest. Durlach 14.11.2016 – Dortmund – FZW 15.11.2016 – Frankfurt – Nachtleben 16.11.2016 – Düsseldorf -Spektakulum 17.11.2016 – Stuttgart – dasCann 18.11.2016 – Erfurt – Alte Oper 21.11.2016 – München – Backstage 22.11.2016 – Wien – Chaya Fuera 01.12.2016 – Bremen – Modernes

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Weitersagen

THE COMMON LINNETS

The Common Linnets kamen wi…

THE COMMON LINNETS

The Common Linnets kamen wirklich aus dem Nichts auf die ganz große Bühne. Ilse DeLange hatte die Idee, mit einer Band zusammenarbeiten, einfach ein Konzert mit gleichgesinnten Musikern zu spielen und ein Album aufzunehmen. Ganz unaufgeregt und abseits vom großen Musikzirkus.

Doch die Sache mit Schattendasein ging nicht wirklich auf: Kurz nach der Gründung wurden Ilse und ihr Kompagnon JB Meijers als niederländische Vertreter beim Eurovision Song Contest 2014 nominiert. Ihr Beitrag „Calm After The Storm“, für den es aus Deutschland die höchste Punktzahl gab, belegte den zweiten Platz – und entpuppte sich daraufhin in 14 europäischen Ländern als Nummer Eins-Hit. Plötzlich waren alle Augen auf Ilse & Co. gerichtet, und die Leute wollten mehr, sie wollten sie live sehen. Dabei war nicht mal ganz klar, wer The Common Linnets eigentlich sind. Die meisten Leute glaubten zunächst, es handle sich um ein Duo. Inzwischen steht fest, dass es eine Band ist, die sich einfach treiben lässt und schaut, was daraus wird. Im vergangenen Herbst erschien dann schon ihre zweite Platte mit grandios ausgefeiltem Songwriting, plötzlich aufblitzenden Gitarrenriffs, akustischen Saiteninstrumenten, komplexen Gesangsharmonien.

Der pure, ungefilterte Spaß, den es macht, gemeinsam Songs einzuspielen. Man merkt sofort, dass The Common Linnets auf „II“ sich und ihren Sound gefunden haben. Das sind Musiker auf einer Wellenlänge, die entdeckt haben, was für eine unbeschreibliche Energie entstehen kann, wenn man wirklich gemeinsam an einem Strang zieht – und dieses Zusammengehörigkeitsgefühl vertont und souverän und ungefiltert auf die Bühne bringt.

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Vorverkaufsstellen

Weitersagen

Dezember

MENGONI

Marco Mengoni wurde am 25. …

MENGONI

Marco Mengoni wurde am 25. Dezember 1988 in Ronciglione und ist ein italienischer Popsa?nger der die Herzen der Damen schneller schlagen la?sst.

2009 gewann er die dritte Staffel von X Factor. Gleich nach dem Erfolg stieg sein Finallied „Dove si vola“ auf Platz 1 der italienischen Downloadcharts ein. Die gleichnamige sieben Titel umfassende EP schaffte es auch in die Albumcharts. MARCO MENGONI – ein neuer Stern am italienischen Pophimmel wurde geboren!

Im Februar 2010 nahm er mit dem Lied „Credimi ancora“ am Sanremo-Festival teil und belegte dort den dritten Platz. Direkt im Anschluss erschien seine zweite 7-Track-EP „Re matto“, mit dem er vier Wochen die Charts anfu?hrte. Ein Livealbum mit demselben Titel erreichte im Oktober nochmals Platz 1.

Im Mai 2010 wurde er bei den von MTV Italien vergebenen TRL Awards als Man of the Year ausgezeichnet. Als Gewinner des Sanremo-Festivals im Februar 2013 mit dem Titel „L’essenziale“ durfte er Italien beim Eurovision Song Contest 2013 vertreten und erreichte dort den 7. Platz.

Im Zuge seiner MENGONI Live Tour 2016 macht er Halt im legenda?ren CHAYA FUERA in Wien. Ein Konzertabend, den sich kein Fan von großartigen, italienischen Popsongs entgehen lassen sollte!

Einlass:19:00 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Vorverkaufsstellen

Weitersagen